Zum Hauptinhalt springen

Minis: Erfolgreiches Minispielefest in Ahlen

  

Am Sonntag ging es hochher in der Friedrich-Ebert Halle in Ahlen. Ganze 13 Minimannschaften zeigten auf jeweils einem Drittel der Halle, was sie in der laufenden Saison gelernt hatten. Zu Gast waren drei Mannschaften aus Beckum, 2 Mannschaften vom Hammer SC, sowie ASV Hamm und jeweils eine Mannschaft aus Ennigerloh sowie dem SVE Dolberg.

Ahlen selber stellte ganze vier Mannschaften, da 28 unserer Kids dabei waren.


Auf dem großen Spielfeld zeigten gleich zwei Ahlener Mannschaften ihr Können. Hier sah man gute Passkombinationen, schöne Torabschlüsse und Kids, die für die kommende Herausforderung "E-Jugend" gut gewappnet sind. Für die meisten der Spieler aus Ahlen 1 und 2 ist das Minialter nun vorbei und sie starten nach den Osterferien in der Pokalrunde der E-Jugend. Dafür wünschen wir ihnen viel Erfolg und alles Gute!

 

Aber auch auf Spielfeld 2 wurde in zwei Ahlener Mannschaften um jeden Ball gekämpft. Standen vor ein paar Spielfesten einige Kids noch träumerisch auf dem Feld, sah das hier bei allen schon mächtig anders aus! Schön ist, dass sich die Kids alle entwickelt haben und mit Spaß dabei sind!

 

Ein großer Dank geht auch an alle Helfer insbesondere den Eltern mit ihrem Engagement hinter der immer gut gefüllten Theke!

 

Es spielten:

HLZ Ahlen 1: Hanna A., Florian, Valentin, Hanna B., Finn und Nik

HLZ Ahlen 2: Anni, Liah, Pauline P., Aeneas, Jamie, Emma und Linus

HLZ Ahlen 3: Janosch, Alexander, Max, Moritz, Nick, Ben S., Ben W. und Roman

HLZ Ahlen 4: Liam, Maxi, Felix, Simon, Leonie, Pauline L. und Mira