Zum Hauptinhalt springen

ASG-News

Alles rund um die Ahlener SG

Rechtsaußen Horn bleibt weitere zwei Jahre in Ahlen

  

2013 kam Nico Horn, Rechtsaußen der Ahlener SG, vom TV Friesen Telgte nach Ahlen, mit seiner jetzigen Zusage an die Handballer macht er seine zehn Jahre an der Werse komplett.

Der noch 23-Jährige ist ein Paradebeispiel für die Möglichkeiten, die die Ahlener SG jungen Nachwuchstalenten bietet: Mit 14 Jahren im Juniorenbereich des Handball-Leistungszentrums angefangen, kam er über die zweite Mannschaft und den erweiterten Kader vor zwei Jahren in das Drittliga-Team.
Nico Horn, der hauptberuflich Personalsachbearbeiter ist, hat seinen Vertrag diese Woche um zwei Jahre, bis zum Sommer 2023, verlängert.
Maximilian Nowatzki, der vergangenes Jahr durch eine Kooperation mit dem TV Emsdetten nach Ahlen kam, verlässt die Ahlener SG wieder und schließt sich komplett dem TVE an.

Nico Horn geht weitere zwei Jahre mit der Ahlener SG auf Torejagd. (Foto: Toppmöller)