Zum Hauptinhalt springen

Alles rund um die HLZ-Jugend

wC1 HLZ Ahlener SG - FC Vorwärts Wettringen 35:25

  

Zum Start in die Oberliga-Hauptrunde hatten die HLZ Girls den FC Vorwärts Wettringen zu Gast.

Direkt am Anfang starteten sie mit einem 5:0-Lauf, allerdings auch dadurch bedingt, dass Wettringen das Spiel mit einem Harzball nicht gewohnt war.
Über 14:5 setzte man sich zur Halbzeit mit 18:10 ab.
In der Pause nahmen die Mädels sich vor weiterhin sicher zu spielen und in der Abwehr sortiert zu bleiben.
Direkt nach Wiederanpfiff netzten Leni Ringelkamp und Carlotta Schimanski zur ersten 10 Tore Führung ein.
Einen guten Einstand feierte Hannah Gutzeit, die nicht nur 4 Tore zum Sieg beisteuerte,
sondern direkt auch für das 30. Tor verantwortlich zeichnete und somit die Mannschaft gleich mit einem Kuchen beglücken durfte.
Am Ende stand ein 35:25 auf der Anzeigentafel und der 1. Sieg in der Oberliga war unter Dach und Fach.