Zum Hauptinhalt springen

3. Liga-News

Alles rund um die 3. Liga

Spannekrebs wechselt zu den ASG-Handballern

  

Das ist mal ein Einstand: Mit Dominik Spannekrebs hat die Ahlener SG zum Wochenstart den nächsten Neuzugang für die Saison 2020/21 präsentiert und der Neue bietet auch direkt einen Grund zum Feiern, denn am Freitag (19. Juni) steht sein 22. Geburtstag an.

Spannekrebs, der vom Liganachbarn SG Schalksmühle-Halver nach Ahlen kommt, lebt seit April in Münster und studiert auch dort. „Die Anfrage aus Ahlen ist wirklich ein Glücksfall für mich, so kann ich Uni und Sport perfekt verbinden“, sagt der 189 Zentimeter große Spieler. 
„Dominik ist ein junger kraftvoller Spieler, der uns im Aufbau und auf Halblinks weiterhelfen wird und der in der Abwehr auch auf der Halbposition deckt“, so der Mannschaftsverantwortliche Jan Anton. 
In Ahlen freut sich der Neuzugang, der für zwei Jahre unterschrieben hat, besonders auf die Heimspiele vor der großartigen Kulisse in der Friedrich-Ebert-Halle, aber der nächste Schritt in Coronazeiten heißt jetzt erstmal: „Ich will endlich wieder den Ball in die Hand nehmen, meine neuen Mitspieler und den Verein kennenlernen und wieder meiner Leidenschaft nachgehen“. 
 

Dominik Spannekrebs schließt sich für die kommenden zwei Jahre der Ahlener SG an.