Skip to main content

Wir trauern um Gabriele Saes

Unsere langjährige und sehr geliebte "Mannschaftsmutti" Gabriele Saes ist in der Nacht vom 19. auf den 20. Januar 2020 friedlich eingeschlafen. Gabi ist mit ihren 42 Jahren leider viel zu früh von uns gegangen. Sie war seit 2011 Mitglied bei der Ahlener SG und hat zuerst die 3. Damenmannschaft gespielt und dann die 2. Damenmannschaft als Torhüterin unterstützt.

Nach einem langen Kampf gegen die Krankheit ist sie nun erlöst. Die letzten Jahre konnte Gabi zum Glück aufgrund vieler Reisen mit einem starken Mann an ihrer Seite noch einige Urlaube genießen. Ebenso haben gemeinsame Unternehmungen mit ihrer Mannschaft Gabi weiteren Rückhalt gegeben.

Liebe Gabi, wir werden dich niemals vergessen! Die gemeinsamen Momente mit dir haben uns geprägt. Deine fröhliche Seite und deine, trotz der Krankheit, positive Ausstrahlung haben uns immer wieder angespornt unser Bestes zu geben! Sei es auf dem Feld oder im Privatleben. Du wirst immer ein Teil unseres Teams bleiben. Ein Team – ein Ziel.

Wir wünschen Ihrer Familie, Freunden und Bekannten ganz viel Kraft für die schwere Zeit!

Die 2. Damenmannschaft

Zurück