Skip to main content

Talentsichtung 2019

Handball-Talente aufgepasst: Das HLZ Ahlen führt Anfang 2019 wieder eine offizielle Talentsichtung für die Jahrgänge 2005-2006 durch. Bewerben können sich alle Talente (auch anderer Jahrgänge) im Internet unter www.hlz-ahlen.de/talentsichtung

Das Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen führt auch im kommenden Jahr eine Talentsichtung im Jugendbereich für die Saison 2019/2020 durch.

Interessierte Jugendliche (m/w) der Jahrgänge 2005 und 2006 haben in einer Trainingseinheit die Möglichkeit, ihr Können zu demonstrieren und sich dadurch für das Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen zu empfehlen.

Talentierten Jugendspielern bietet das Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen hervorragende Möglichkeiten, sich mit einer gezielten, individuellen Förderung durch unser qualifiziertes Trainer-Team weiter zu entwickeln. 

Welche Fähigkeiten werden bei den Trainingseinheiten gefordert?

  • Technische, taktische und athletische Fähigkeiten
  • Konditionelle Verfassung / Spielfähigkeit / Teamgeist

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 15.01.2019 direkt über das Formular auf der Webseite des HLZ Ahlen bewerben. [hier klicken...]

Ebenfalls bewerben können sich Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2002-2004. Diese werden zu einer Trainingseinheit unserer Leistungsteams ihrer jeweiligen Altersklasse eingeladen.

Nach Durchsicht der Anmeldungen werden die Interessierten persönlich zu den  Trainingseinheiten eingeladen.

 

Bei Rückfragen steht Jugendleiter Ludger Trost gerne als Ansprechpartner zur Verfügung:

Ludger Trost
E-Mail: sichtung@hlz-ahlen.de
Telefon: 02382-72908 oder 0157-57339579

Zurück
Ansprechpartner: Ludger Trost