Skip to main content

wJC2: Ungefähreter Sieg gegen TUS Overberge

Einen ungefährdeten 15:42 Auswärtssieg fuhr die weibliche C2-Jugend beim TuS Overberge ein.

Nach dem ersten Rantasten an den Gegner konnten sich die Mädels um Torhüterin Lena Schlieper, Tor um Tor absetzen und führten zur Pause bereits deutlich mit 7:19.

Für die zweite Halbzeit nahm man sich vor das Tempo weiterhin hoch zu halten und in der Abwehr konsequent zu decken. Das wurde gut umgesetzt und zusätzlich die einstudierten Auslösehandlungen ein ums andere Mal erfolgreich abgeschlossen.

Ein gutes Spiel zeigten besonders Jalia Pollmeier auf Rechtsaußen, die 6 Tore zum Sieg beisteuerte und Fiona Hatton, die nicht nur im Angriff auf Rückraummitte die Fäden zog, sondern sich auch selbst 5 mal in die Torschützenliste eintragen konnte.

Zurück