Skip to main content

wJC2: Sieg gegen Vfl Brambauer

Die weibliche C2-Jugend trat am Sonntag zu ihrem ersten Saisonspiel zu Hause gegen den VfL Brambauer an.

Die Mädels um Lea Rüschenbeck begannen nervös und produzierten einige technische Fehler zu Beginn des Spiels. Doch mit zunehmender Spielzeit wurde die Nervösität abgelegt und die Angriffe in Tore umgemünzt. Aus einer guten Abwehr heraus, konnte man immer wieder auch mit schönen Ballgewinnen und den daraus resultierenden Tempogegenstößen punkten.

Im Positionsangriff führten Lea Rüschenbeck und Fiona Hatton auf Rückraummitte gekonnt Regie und führten so ihr Team zu einer 17:11 Halbzeit-Führung. Nach der Halbzeit ließen die Mädels allerdings in ihrer Konzentration nach, verwalteten ihren Vorsprung aber dennoch und konnten so einen 27:21 Sieg verbuchen.

Einen guten Einstand feierte Jenny Dautel, die sich direkt 2 mal in die Torschützenliste eintragen konnte.

Zurück