Skip to main content

Für die Dienste "an der Pfeife" geehrt

Am vergangenen Wochenende stand der VIP-Raum der Friedrich-Ebert-Halle ganz im Zeichen der Schiedsrichter. Der Handballkreis Hellweg hat in der Heimstätte der Ahlener SG auf die abgelaufene Saison 2017/18 zurückgeblickt. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch zwei ASG-Gesichter für ihre langjährigen "Dienste an der Pfeife" gewürdigt. Der Vorsitzende des Handballkreises, Sebastian Elberg (rechts im Bild) gratulierte Ralf Menke zu 30 Jahren und Kai Monek zu 25 Jahren. Wir danken Ralf und Kai für ihr langes ehrenamtliches Engagement bei der Ahlener SG!

Zurück
Seit 25 und 30 Jahren für die Ahlener SG an der Pfeife: Kai Monek (2. von links) und Ralf Menke (4. von links). Foto: Toppmöller