Skip to main content

Freie Studienplätze in zulassungsfreien Studiengängen 

Die Hochschule Hamm-Lippstadt bietet ab sofort noch die Möglichkeit, sich für zulassungsfreie Studiengänge zum Studienstart im Wintersemester 2019/20 zu bewerben.

 Bis zum 12. September 2019 läuft die Frist, bis zu der die OnlineBewerbung über die Hochschulwebseite www.hshl.de/online-anmeldung erfolgt sein muss. Möglich ist die Bewerbung zum Wintersemester 2019/20 noch in folgenden Studiengängen: • Angewandte Informatik und Soziale Medien (Campus Lippstadt, B. Sc.) • Computervisualistik und Design (Campus Lippstadt, B. Sc.) • Energietechnik und Ressourcenoptimierung (Campus Hamm, B. Eng.) • Intelligent Systems Design (Campus Hamm, B. Eng.) • Materialdesign – Bionik und Photonik (Campus Lippstadt, B. Sc.) • Mechatronik (Campus Lippstadt, B. Eng.) • Sport- und Gesundheitstechnik (Campus Hamm, B. Eng.) • Wirtschaftsingenieurwesen (Campus Lippstadt, B. Eng.) Voraussetzung für die Bewerbung in allen Studiengängen an der Hochschule Hamm-Lippstadt ist die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Losverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen der HSHL Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) einigen zulassungsbeschränkten Studiengängen für den Studienstart im Wintersemester 2019/20 an einem Clearingverfahren über hochschulstart.de teil. Hierbei werden – wie für zahlreiche Hochschulen in Deutschland üblich – noch freie Studienplätze verlost. Dieses Clearingverfahren oder Losverfahren steht allen Bewerberinnen und Bewerbern zur Verfügung unabhängig von einer vorherigen Bewerbung im normalen Hochschulstart-Verfahren. Für die Teilnahme ist zwischen dem 29.08. und 03.09.2019 eine erneute Bewerbung auf ein Studienangebot über das Bewerbungsportal von www.hochschulstart.de erforderlich. Im Anschluss erfolgt dann eine Verlosung freier Plätze über das System. Für folgende Studiengänge wird das Clearingverfahren geöffnet: • Biomedizinische Technologie (Campus Hamm, B. Eng.) • Betriebswirtschaftslehre (Campus Lippstadt, B. Sc.) • Interkulturelle Wirtschaftspsychologie (Campus Hamm, B. Sc.) • Technisches Management und Marketing (Campus Hamm, B. Sc.) • Umweltmonitoring und Forensische Chemie (Campus Hamm, B. Eng.) Weitere Informationen finden Studieninteressierte auch auf der Hochschulwebseite unter www.hshl.de/online-anmeldung Über die Hochschule Hamm-Lippstadt: Seit 2009 bietet die staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt ein innovatives Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld Präsident Johanna Bömken Stellvertretende Leiterin Kommunikation und Marketing Fon +49  2381  8789 - 105 nimmt mit johanna.boemken@hshl.de Hamm, 28.08.2019 Postanschrift Hochschule Hamm-Lippstadt University of Applied Sciences Marker Allee 76  – 78 59063 Hamm Besucheradresse Gebäude H 2.1 Marker Allee 76  – 78 59063 Hamm Web h

Zurück