Skip to main content

6 HLZ-Talente für Westfalenauswahl nominiert

Was für eine Auszeichnung für die Jugendarbeit im HLZ Ahlen. Gleich 6 HLZ-Talente wurden für die Westfalenauswahl und das NRW-Blitzturnier zur Vorbereitung auf die DHB-Sichtung 2019 nominiert. Das Turnier findet am 01. und 02. Dezember bei uns in Ahlen statt. Zu Gast sind die Landesauswahlen aus Westfalen, Niederrhein und Mittelrhein. 

Das HLZ sagt herzlichen Glückwunsch an: Isabelle Wösthoff, Alina Lohoff, Tom Budde, Jannis Hoff, Jan Holtmann und Felix Brutzki.

Das Turnier findet seit mehreren Jahren in Ahlen statt und dient den Auswahltrainern zur Sichtung und Vorbereitung für die DHB-Leistungssportsichtung zur Jugendnationalmannschaft, die für die Mädels des Jahrgangs 2004 und für die Jungs des Jahrgangs 2003 Anfang des kommenden Jahres stattfindet. 

"Das wir in diesem Jahr gleich 6 Talente zum Turnier schicken freut uns besonders", kommentiert Jugendleiter Ludger Trost die besondere Auszeichnung für die Jugendarbeit im männlichen und weiblichen Bereich in Ahlen. 

Noch einmal: Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchstalente, wir wünschen Euch viel Erfolg!

Zurück
Gleich 6 HLZ-Talente wurden für die Westfalenauswahl nominiert.