Skip to main content

mJB1 mit 39:12 Derbysieg gegen Hamm

Zum Abschluss der Qualifikatoinsrunde auf Ebene des Handbalkreises Hellweg setzte sich die mJB1 deutlich mit 39:12 im Lokalderby gegen Handball Hamm durch. Als ungeschlagener Tabellenführer mit 14:0 Punkten und 270:112 Toren zieht die mJB1 nun in die nächste Qualifikationsrunde des Handballverband Westfalen. 

Neu im HLZ und bereits für viele Rückraumtore zuständig gewesen: Alexej Demerza

Das Spielgeschehen in der HLZ Halle ist schnell erzählt: Ahlen setzte sich von der ersten Spielminute ab und baute die Führung kontinuierlich aus. Zur Pause stand es bereits 17:6. Im zweiten Durchgang bekam man gleich viele Gegentore, war aber noch fünf Mal mehr erfolgreich. 

Bereits am kommenden Wochenende steht das nächste Qualifikationstrunier zur Oberliga an. Als Erstplatzierter des Handballkreises Hellweg haben die Ahlener Heimrecht und können mit einem Turniersieg bereits im ersten Turnier die Oberligaquali sichern.