Skip to main content

Trotz Klassenerhalt alles geben

Zum vorletzten Mal in dieser Saison heißt es Heimspiel in der Friedrich-Ebert-Halle. Die Ahener SG empfängt am Samstag um 19 Uhr die SG Schalksmühle-Halver aus dem Märkischen Kreis. Beide Mannschaften haben ihr (Minimal-)Ziel mittlerweile erreicht: Die Gäste belegen aktuell Platz sechs, was im...

Weiterlesen

Ferndorf eher Erfahrungs- als Punktspiel

Wer den TuS Ferndorf aktuell mit dem FC Bayern München vergleicht, der liegt gar nicht mal so verkehrt, auch wenn die Sportart eine andere ist und sich die Ereignisse zwei Ligen tiefer abspielen. Dennoch haben beide Vereine die Gemeinsamkeit, dass sie in ihrer Sportart und Klasse eine eigene Liga...

Weiterlesen

Handball statt Teestunde in Aurich

Bescheiden ist wohl der richtige Ausdruck für die Terminierung dieses Spiels vor Ostern für die Ahlener SG. Gefühlt mitten in der Woche, am Gründonnerstag, zur besten Osterreisezeit müssen sich die heimischen Drittliga-Handballer den Weg über den Friesenspieß in Richtung Aurich bahnen. Obwohl das...

Weiterlesen

Mit lauter Pausenansprache zum Sieg

Die Ahlener SG hat am Freitagabend einen weiteren wichtigen Baustein auf dem Weg zum vorzeitigen Klassenerhalt in der Dritten Handball-Liga gelegt. Gegen die Bundesligareserve aus Lemgo hieß es am 35:31 (15:16), doch bis dahin war es ein langer und lauter Weg.

Weiterlesen

Lemgo kommt zum drittletzten ASG-Heimspiel

Zum drittletzten Heimspiel freut sich die Ahlener SG am Freitagabend auf Besuch aus dem Lipperland – die HSG Handball Lemgo ist ab 20 Uhr zu Gast in der Friedrich-Ebert-Halle. Zwei Spiele hat Ahlen in dieser Saison unentschieden gespielt – gegen Aurich und eben Lemgo.

Weiterlesen

"Super Arbeit" bringt Ahlen wichtige Punkte

Zwei Punkte und Bäumchen wechsel dich, das ist das Ergebnis des Auswärtsspiels der Ahlener SG am Samstagabend beim VfL Gummersbach II. Nach dem 29:27 (14:11)-Sieg im Bergischen haben die Westfalen die Heimreise mit zwei wichtigen Punkten angetreten und dazu noch den Tabellenplatz mit Gummersbach...

Weiterlesen

Tabellennachbarn brauchen Punkte

Trainer gucken ja bekanntlich von Spiel zu Spiel und von der Tabelle lassen sie sich nicht beeindrucken, sagen sie. Dennoch wissen am Samstagabend um 18:30 Uhr beide Trainer, dass sie noch Punkte benötigen, um den Klassenerhalt in der Dritten Handball-Liga möglichst bald perfekt zu machen. Das gilt...

Weiterlesen

Ahlen gegen Köln chancenlos

Nach der knapp dreiwöchigen Pause empfing Handball-Drittligst Ahlener SG am Samstagabend den Longericher SC Köln in der Friedrich-Ebert-Halle. ASG-Trainer Sascha Bertow hat bereits im Vorfeld mit einem schweren Spiel für seine Mannschaft gerechnet und so kam es dann auch. Am Ende entführte Köln mit...

Weiterlesen

Kölsche Jungs zu Gast in Ahlen

Drei Wochen liegt das letzte Saisonspiel der Ahlener SG in der Dritten Handballliga zurück. Für den Gast aus Köln, den Longericher SC, war die Pause eine Woche kürzer. Ob zwei oder drei Wochen Pause am Ende besser sind, das sehen die Handballfans am Samstagabend ab 19 Uhr in der...

Weiterlesen

Neue und bekannte Köpfe bei der Ahlener SG

Handball-Drittligist Ahlener SG hat am Freitagnachmittag die Weichenstellungen für die noch laufende Spielzeit und die Saison 2018/19 vorgestellt. Personell verstärken sich die heimischen Handballer auf dem Spielfeld mit dem zweitligaerfahrenen Karl Roosna, der mit Doppelspielrecht von TUSEM Essen...

Weiterlesen

ASG-Sieg macht Bertow sprachlos

Gas gegeben, durchgezogen und den Sieg ins Ziel gesteuert, so lässt sich das Heimspiel der Ahlener SG gegen die SG Sauerland Wölfe, die sich zahme Schoßhündchen erwiesen, zusammenfassen. Am Ende stand ein ungefährdeter 33:26 (19:12)-Sieg der sogar den Ahlener Trainer sprachlos machte.

Weiterlesen

Personelle Sorgen auf beiden Seiten

Vergangenes Wochenende haben Sascha Bertow und seine Mannen aus den Bergischen Panthern zahme Schmusekätzchen gemacht und das Spiel mit 32:26 gewonnen. Freitag um 20 Uhr begrüßen sie die selbsternannten Sauerländer Wölfe in der Friedrich-Ebert-Halle. Auch mit Wölfen kennen wir uns im Kreis Warendorf...

Weiterlesen

Harmlose Panther chancenlos gegen die ASG

Mit dezimiertem Kader ist die Ahlener SG an diesem Karnevalssamstag nach Burscheid zur HSG Bergische Panther gereist. Auch wenn die Aufgabe keine leichte war, so hat sich die Mannschaft von Sascha Bertow ganz klar einen Sieg auf die Fahnen geschrieben, um in der Dritten Liga im Mittelfeld...

Weiterlesen

Schmerzhafte Niederlage für die Ahlener SG

Zähneknirschend musste die Ahlener SG am Samstagabend die dritte Niederlage im vierten Spiel des neuen Jahres hinnehmen. Beim TuS Volmetal hieß es nach 60 gespielten Minuten 23:20 für die Hausherren im kleinen Hexenkessel der Halle am Volmewehr.

Weiterlesen

Dezimierte Teams aus Volmetal und Ahlen treffen sich

Das erste Drittligaspiel im Februar führt die Handballer der Ahlener SG zum TuS Volmetal in die beschauliche Sporthalle am Volmewehr. Am Samstagabend um 19:45 Uhr müssen die Ahlener kühlen Kopf bewahren, denn in der überschaubaren Halle kocht jeden Spieltag die Stimmung hoch und die heimischen Fans...

Weiterlesen

Ahlen ringt Habenhausen mit Mühe den Sieg ab

Die Handball-Fans der Ahlener SG durchlebten am Samstagabend in der Friedrich-Ebert-Halle eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Der Drittligist hatte Ligaschlusslicht ATSV Habenhausen zu Gast und tat sich sichtlich schwer. Am Ende stand ein mit Mühe und Not erspielter 30:28-Sieg.

Weiterlesen

Gegen Habenhausen muss ein Sieg her

Nach zwei äußerst schweren Spielen, in denen die Ahlener SG jeweils mit elf Toren den Kürzeren gezogen hat, folgt am Samstag ein Spiel mit dem Stempel: muss gewonnen werden! Zu Gast in der Friedrich-Ebert-Halle ist ab 19 Uhr die Mannschaft des ATSV Habenhausen.

Weiterlesen

Hümmecke bleibt bis 2020 bei der Ahlener SG

Beim Handball-Drittligisten Ahlener SG ist die erste Personalie für die neue Saison unter Dach und Fach. Defensivspezialist Ferdi Hümmecke hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert und bleibt den heimischen Handballern damit bis zum Sommer 2020 treu.

Weiterlesen

Dormagen liegt Ahlen schwer im Magen

Dass es für die Ahlener SG beim Tabellenzweiten TSV Bayer Dormagen schwer werden wird, das war allen Beteiligten von Beginn an klar, dennoch fiel das Ergebnis mit 36:25 (12:16) doch (zu) deutlich aus. Der Rückrundenstart ist für die ASG damit völlig in die Hose gegangen – 74 Gegentore hat die...

Weiterlesen

In Dormagen wartet ein dicker Brocken auf die ASG

Weiter geht’s mit den dicken Brocken für die Ahlener SG in der Dritten Handball-Liga. Nach der HSG Krefeld wartet nun der Tabellenzweite, Bayer Dormagen, auf die Mannschaft von Sascha Bertow. Freitagabend um 20 Uhr sind die Ahlener im Rheinland gefordert.

Weiterlesen